zurück zur Übersicht
Spaß an der Arbeit und bei der Zusammenarbeit
11/28/17 | Johanna Wenta

Wir bei D-LABS lieben unsere Arbeit und sind in unseren Bereichen Spezialisten. Der fachliche Austausch zwischen den Abteilungen ist für uns selbstverständlich.

Bei unserem diesjährigen Teamevent im Oktober hatten wir nun die Gelegenheit mal auf einer anderen Ebene zusammenzuarbeiten und uns von einer neuen Seite kennenzulernen.

Am Vormittag unseres Teamtages haben wir uns in vier Teams mit jeweils drei vorgegebenen Begriffen aus unserem Branchen-Umfeld auseinandergesetzt und diese auf je einer Leinwand frei interpretiert. Darunter zu finden waren Begriffe wie „Bits and Bytes“, „Auf zu neuen Zielen“, „Local and Global“ oder „Transparente Kommunikation“.  Dabei standen uns zahlreiche Materialien wie Holz, Filz, Wolle oder Styropor zur Verfügung. Die Herangehensweisen der Teams waren sehr unterschiedlich, was zu einer sehr originellen und vielseitigen Visualisierung führte. Es war für uns alle eine schöne und neue Erfahrung gemeinsam auf künstlerischer Ebene zusammenzuarbeiten.

Nach einem ereignisreichen Vormittag, haben wir den Nachmittag gemütlich, in entspannter Atmosphäre und bei gutem Essen in einem urigen Babelsberger Restaurant ausklingen lassen. Ein abenteuerlicher Tag, der erst zu später Stunde mit viel Gelächter und neuen Erkenntnissen zu Ende ging.

„Bemerkenswert, wie schnell und kreativ sich jeder, auch so mancher Skeptiker, in das Projekt gestürzt hat. Jeder schnitt aus, sprühte, klebte oder malte mit Hingabe – immer mit einem Lächeln im Gesicht und einem Gag auf den Lippen.“

„Horizont erweiternd, ungewöhnlich, spontan und innovativ. Toll, dass die sehr gute Idee eines Teamtages - so humorvoll und locker - das Team auch enger zusammenrücken lies.“

„Dieser Tag war eine tolle Gelegenheit die neuen Kollegen näher kennenzulernen und bei dem einfallsreichen Rahmenprogramm kam der Spaß auch nicht zu kurz.“

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Teamevent und die nächste kreative Herausforderung!